YOGA-RETREAT

NEUJAHRS-YOGA-AUSZEIT im OBENauf

Wir laden Dich zu einer Yoga-Auszeit an einen wunderschönen Platz im Retzer Land ein. Genieße mit uns den Zauber und die Kraft des Jahreswechsels und stimme Dich auf das Neue Jahr ein.

LOSLASSEN & ERNEUERN
An diesen drei Tagen wirst Du intensiver in die Yogapraxis eintauchen. Es erwartet Dich eine bunte Vielfalt des Yoga, um Dich abzuholen, wo Du gerade stehst, eingebettet in einen erholsamen Kurzurlaub mit gutem, frisch zubereitetem Essen. In einer kleinen Gruppe mit maximal acht YogiNis wirst Du von mir und meinem Partner betreut. Wir verbringen die gemeinsame Zeit im exklusiv für uns reservierten ehemaligen Gutshof OBENauf, der heute als Biobauernhof mit neu renovierter Pension geführt wird – der perfekte Platz für Deine persönliche Neujahrs-Yoga-Auszeit.

PROGRAMM * Donnerstag, 6. bis Samstag, 8. Jänner 2022
Auch wenn wir als YogiNis wissen, dass wir mit jedem neuen Tag oder jedem neuen Atemzug die Möglichkeit haben, Gewohnheiten, die uns nicht mehr dienlich sind, hinter uns zu lassen und Neues einzuladen, hat der Jahreswechsel doch eine ganz besondere Bedeutung. Gerade das Jahresende und die Feiertage sind oftmals übervoll mit Terminen: Will man noch „alles“ abschließen oder erledigen, warten Familienbesuche und andere Aktivitäten, bevor es dann wieder im neuen Jahr losgeht. Oft wird die stille Zeit dann gar nicht so still.

An diesem Wochenende kannst Du tatsächlich innehalten und einen bewussten Übergang schaffen, dabei Altes loslassen, Neues einladen und Deine Motivation fürs Jahr 2022 stärken, um mit einer positiven und bewussten Haltung ins neue Jahr zu starten.

Dabei praktizieren wir aktives und passives Yoga. Weitere Elemente wie Atemübungen, stille und bewegte Meditationen, Phantasiereisen, Tiefenentspannung, Mantra singen und Tanzen ergänzen das vielfältige Programm. Für die Teilnahme sind Yoga-Basis-Kenntnisse empfehlenswert. 

Organisatorisches
Es stehen 5 Doppelzimmer, bei Bedarf mit getrennten Betten, im OBENauf zur Verfügung. Um weitere externe Einzelzimmer kann bei Bedarf erweitert werden, wenn mehrere Personen Einzelzimmer möchten. Gerne kannst Du Dich auch mit einer FreundIn/PartnerIn anmelden oder als Einzelperson.
Du kannst am Donnerstag ab 12 Uhr anreisen. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Mittagessen um 13.00 Uhr. Die Abreise am Samstag erfolgt nach der gemeinsamen Jause gegen 15 Uhr.
Derzeit 2G-Regel (Stand 8.11.21), wir erweitern um PLUS… also zusätzlich gültiger PCR-Test mitbringen, jedenfalls werden die im Jänner gültigen Regeln eingehalten. Sollten die aktuellen Corona-Bestimmungen die Veranstaltung unmöglich machen, entstehen keine Kosten für Dich.

JA, ich interessiere mich für die Yoga-Auszeit und bitte um das vollständige Programm:
BITTE HIER ANFRAGEN PER E-MAIL
Bitte um Anfrage/Anmeldung bis 26. November.
Es sind nur acht Plätze zu vergeben!


STIMMEN VON TEILNEHMERINNEN … Sommer-Auszeit August 2021

„Es war harmonisch, unterhaltsam, meditativ (diese Momente haben mir besonders gut gefallen), musikalisch, tänzerisch, entspannend, fordernd und ein kulinarisches Highlight.    DANKE für ein wunderbares Wochenende Sonja!“
MARIANNE  
Für mich war dieses Yoga-Retreat eine neue Erfahrung mit sehr viel Abwechslung, ganz lieben Menschen, vegetarischem Essen, kein Fernseher, Bewegung am frühen Morgen, Singen, Tanzen und noch vieles mehr.
Ich habe mich rundum wohl gefühlt und habe die Erkenntnis mitgenommen, dass ich einfach so sein kann wie ich bin und habe auch ein sehr belastendes Problem dort gelassen. Kann jetzt noch nicht sagen, ob mir das zu 100% gelungen ist, aber ich merke auf jeden Fall eine positive Veränderung.
Würde das auf jeden Fall wieder machen und kann es nur empfehlen, danke an Sonja und Hari!“
CLAUDIA
„Ich habe das Yoga-Wochenende von Sonja als eine Reise zu mir selbst erlebt und durch den Blick in mein Inneres erfahren, wie es um mein mentales „ICH“ steht.
Das hat mich emotional sehr bewegt und auch zu Tränen gerührt. Durch den achtsamen und wertschätzenden Umgang innerhalb unserer Gruppe, war es dennoch so, dass ich mich wohl und gut aufgefangen gefühlt habe.
Zu dürfen und nichts zu müssen war der Schlüssel zu diesem gelungenen Wochenende, bei dem auch die Kulinarik und der Spaß nicht zu kurz gekommen sind – Danke nochmals dafür!!!“
DORIS
„Für das Yoga-Retreat finde ich keine Worte… Ich lernte Neues an mir kennen, das mir gut tat. Ich nahm wahr, dass ich mich fallen lassen kann. Ich spürte Träume, die wahr werden durften. Ich merkte was mein Körper brauchte. Dieses Wochenende kam ich bei mir an und spürte meine Mitte noch längere Zeit danach.
Freue mich schon sehr, wieder bei Sonjas Auszeit teilnehmen zu dürfen. Hier konnte ich entspannen, die Stille, Ruhe, sowie tolle Gespräche genießen. Der Ort war sehr passend und magisch. Durfte neue Erfahrungen beim „Verwöhnessen“ erleben: Nahrungskombinationen die ich nicht kannte, jedoch köstlich gemundet haben.“
MARY